1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Champions League
  6. >
  7. 400. Spiel von Klopp: Liverpool beendet Neapels Siegesserie

  8. >

Champions League

400. Spiel von Klopp: Liverpool beendet Neapels Siegesserie

Berlin (dpa)

Der FC Liverpool hat im 400. Spiel unter der Regie von Trainer Jürgen Klopp die Siegesserie des SSC Neapel gestoppt. Zum Abschluss der Gruppenphase in der Champions League gewannen die Gastgeber das Top-Duell der Gruppe A in Liverpool 2:0 (0:0).

Von dpa

Der FC Liverpool um Mohamed Salah (r) setzte sich gegen den SSC Neapel durch. Foto: Nick Potts/PA Wire/dpa

Neapel hatte zuvor 13 Spiele nacheinander gewonnen und durften sogar auf den 14. Sieg am Stück hoffen. Ein Kopfballtreffer von Leo Östigard zur vermeintlichen Napoli-Führung in der 53. Minute zählte wegen einer hauchdünnen Abseitsstellung des Norwegers aber nicht. Auf der anderen Seite stocherte Mohamed Salah in der 85. Minute den Ball nach einem gerade noch abgewehrten Kopfball von Virgil van Dijk knapp über die Linie. Darwin Núñez (90.+10) traf noch zum Endstand.

Beide Mannschaften waren schon vor dem letzten Spieltag für das Achtelfinale qualifiziert, Liverpool hätte einen hohen Erfolg für den Gruppensieg benötigt. In der Premier League ist Klopps Team derzeit nur Neunter. Sein Berater Marc Kosicke betonte am Dienstag im TV-Sender Sky aber, Klopp denke nach sieben Jahren in Liverpool nicht an Rücktritt. Rang drei in der Gruppe und damit die Teilnahme an der Europa League sicherte sich Ajax Amsterdam dank des 3:1 (2:0) bei den Glasgow Rangers.

Der FC Barcelona verbuchte vor dem Abschied in die Europa League auch ohne Robert Lewandowski einen Pflichtsieg und gewann in der Bayern-Gruppe 4:2 (2:0) bei Viktoria Pilsen. Marcos Alonso (6. Minute), zweimal Ferran Torres (44./54.) und Pablo Torre (75.) sorgten bei zwei Gegentoren von Tomas Chory (51., Foulelfmeter/63.) für den standesgemäßen Erfolg beim Tabellenletzten aus Tschechien.

Startseite
ANZEIGE