1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. DFB-Pokal
  6. >
  7. St. Pauli legt Einspruch gegen Saliakas-Sperre ein

  8. >

DFB-Pokal

St. Pauli legt Einspruch gegen Saliakas-Sperre ein

Hamburg (dpa)

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Manolis Saliakas vom Zweitligisten FC St. Pauli für zwei Spiele im DFB-Pokal gesperrt.

Von dpa

Paulis Manolis Saliakas (2.v.r.) wurde gegen Straelen des Feldes verwiesen. Foto: Bernd Thissen/dpa

Der 25-jährige Grieche war beim 4:3-Erstrundensieg der Hamburger beim SV Straelen wegen eines Foulspiels in der 76. Minute vom Platz gestellt worden. Der FC St. Pauli hat Einspruch gegen das Urteil des DFB-Sportgerichts eingelegt.

Startseite
ANZEIGE