1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Eishockey
  6. >
  7. Corona-Ausbruch bei Gastgeber Davos: Spengler Cup fällt aus

  8. >

Eishockey-Turnier

Corona-Ausbruch bei Gastgeber Davos: Spengler Cup fällt aus

Davos (dpa)

Das traditionsreiche Eishockey-Turnier Spengler Cup im schweizerischen Davos fällt erneut aus.

Von dpa

Der Spengler Cup im schweizerischen Davos fällt erneut aus. Foto: Gian Ehrenzeller/KEYSTONE/dpa

Wegen mehrerer Corona-Fälle kurz vor Heiligabend im Team von Gastgeber HC Davos wurde die Veranstaltung einen Tag vor Beginn am Samstag abgesagt. Dies sei nach Rücksprache mit dem Kanton Graubünden geschehen, teilten die Organisatoren mit.

Nach einem positiven Fall Mitte Dezember seien alle Spieler und das Betreuerteam täglich auf das Virus Sars-CoV-2 getestet worden. «Neben nur einem weiteren Einzelfall vor wenigen Tagen fielen nun beim Großteil der Teammitglieder die Tests vom 24. Dezember positiv aus», teilten die Veranstalter mit.

Neben der Heimmannschaft sollten vom 26. bis 31. Dezember Slovan Bratislava (Slowakei), Frölunda HC (Schweden), Kalpa Kuopio (Finnland), Sparta Prag (Tschechien) sowie eine Berner Auswahl antreten.

Der erstmals 1923 ausgespielte Spengler Cup war bereits im vergangenen Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen und findet nach der jüngsten Absage erst zum insgesamt sechsten Mal nicht statt. Das internationale Einladungsturnier wird normalerweise jährlich über den Jahreswechsel hauptsächlich mit Club-Mannschaften gespielt. Traditionell nimmt auch eine kanadische Auswahl an der Veranstaltung teil, die bei der bislang letzten Austragung 2019 zum insgesamt 16. Mal gewonnen hatte. Letzter deutscher Turniersieger waren die Kölner Haie 1999.

Startseite
ANZEIGE