1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Frauenfußball
  6. >
  7. Hoffenheim-Profi Billa: Keine Nervosität vor EM-Start

  8. >

Fußball-EM in England

Hoffenheim-Profi Billa: Keine Nervosität vor EM-Start

London (dpa)

Die Österreicherin Nicole Billa, 2021 in Deutschland «Fußballerin des Jahres», ist vor dem EM-Eröffnungsspiel gegen England «gar nicht» nervös.

Von dpa

Sie ist nicht nervös: Stürmerin Nicole Billa freut sich auf die EM in England. Foto: Uwe Anspach/dpa

«Ich bin sehr selten bis nie nervös. Das war schon immer so. Bei mir überwiegt die Vorfreude», sagte die Stürmerin der TSG 1899 Hoffenheim im «Kicker»-Interview (Montag). Die Österreicherinnen treten am Mittwoch (21.00 Uhr/ARD und DAZN) zum Auftakt der Europameisterschaft vor 75.000 Zuschauern im ausverkauften Old Trafford von Manchester gegen die Gastgeberinnen an.

«Das wird für uns alle ein persönliches Highlight. Ich glaube, niemand von uns wird so schnell wieder vor so einer riesigen Kulisse spielen in einem Stadion mit einer so großen Tradition», sagte Billa. Das Austria-Team, bei der EM 2017 überraschend Halbfinalist, trifft in der Gruppe A noch auf Norwegen und Nordirland.

«England hat viele starke Spielerinnen, die sind einer meiner Titel-Favoriten mit ihrem Power-Fußball», sagte Billa. «Die haben so viele professionelle Fußballerinnen, dass sie der Druck nicht beeinflussen wird. Die können damit umgehen.» Die 26-Jährige war 2021 mit 23 Treffern auch Torschützenkönigin der Bundesliga. In der abgelaufenen Spielzeit traf sie zwölf Mal.

Startseite
ANZEIGE