1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Frauenfußball
  6. >
  7. Martina Voss-Tecklenburg ist Oma eines Mädchens

  8. >

Bundestrainerin

Martina Voss-Tecklenburg ist Oma eines Mädchens

München (dpa)

Martina Voss-Tecklenburg, Bundestrainerin des deutschen Fußball-Nationalteams der Frauen, ist erstmals Oma geworden.

Von dpa

Martina Voss-Tecklenburg, Trainerin des deutschen Fußball-Nationalteams der Frauen. Foto: Zac Goodwin/PA Wire/dpa

«Es ist ein Mädchen und ich bin natürlich total stolz und glücklich und freue mich sehr, hoffentlich eine coole Oma zu sein», sagte die 54-Jährige der Deutschen Presse-Agentur.

Voss-Tecklenburg hatte mit 25 Jahren ihre Tochter Dina zur Welt gebracht. Zuletzt erzählte sie in einem Podcast des «Kicker», wie schwierig es damals gewesen war, ihren Beruf, den Fußball beim TSV Siegen und in der DFB-Auswahl sowie das Dasein als Alleinerziehende unter einen Hut zu bringen. «Es gab Momente, in denen ich mich gefragt habe: "Martina, kannst du das noch?"», sagte die 125-fache Nationalspielerin.

Heute ist es immer noch sehr selten, dass Spielerinnen auf Spitzenniveau ein Kind haben. Bekannteste Mutter im deutschen Fußball ist derzeit Nationaltorhüterin Almuth Schult vom VfL Wolfsburg, die nach der Geburt ihrer Zwillinge wieder spielt.

Startseite
ANZEIGE