1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Handball
  6. >
  7. TBV Lemgo: Sieger und doch Verlierer

  8. >

Lipper scheitern in der Qualifikation zur European League an Frisch-Auf Göppingen

TBV Lemgo: Sieger und doch Verlierer

Lemgo

Die Gruppenphase der European League wird ohne den TBV Lemgo ausgetragen. Der Handball-Erstligist gewann am Dienstagabend zwar das Rückspiel des deutschen Duells gegen Frisch-Auf Göppingen mit 33:31 (18:15), aufgrund einer Vier-Tore-Niederlage im Hinspiel schieden die Lipper aber in der zweiten Qualifikationsrunde aus.

Von Marc Kracht

Lemgos Frederik Simak (vorne) setzt sich gegen Tim Kneule durch, für die nächste Runde hat es aber nicht gereicht. Foto: imago

Applaus von den TBV-Fans gab es dennoch. Und den hatten sich die Gastgeber für einen kämpferisch starken Auftritt auch verdient. Immer wieder schnupperten die Lemgoer am Weiterkommen, in der Schlussphase unterliefen allerdings ein paar Fehlwürfe sowie Ungenauigkeiten zu viel und Göppingens kroatischer Torhüter Marin Sego parierte mehrere freistehende Lemgoer Abschlüsse glänzend.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE