1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Handball
  6. >
  7. THW Kiel nach Sieg bei HC Zagreb im Viertelfinale

  8. >

Champions League

THW Kiel nach Sieg bei HC Zagreb im Viertelfinale

Kiel (dpa)

Der deutsche Rekordmeister THW Kiel hat sich vorzeitig für das Viertelfinale in der Handball-Champions-League qualifiziert. Die Norddeutschen gewannen ihr Auswärtsspiel beim kroatischen Titelträger HC Zagreb mit 28:27 (12:15). 

Von dpa

Haben sich vorzeitig für das Viertelfinale der Champions League : Die Spieler des THW Kiel feiern. Foto: Frank Molter/dpa

Beste Werfer waren Domagoj Duvnjak und Harald Reinkind mit je fünf Toren für Kiel und David Mandic mit acht Treffern für die Gastgeber.

Egal, wie die Europäische Handball-Föderation (EHF) über die Spiele des suspendierten Teams HC Brest aus Belarus entscheidet, können die Norddeutschen nicht mehr von einem der beiden ersten Plätze der Gruppe A verdrängt werden und überspringen die Playoff-Runde. Am letzten Gruppenspieltag in der kommenden Woche hat der THW spielfrei, weil die Partie gegen Brest bereits abgesetzt ist.

Die Kieler mussten in Kroatien auf Torhüter Niklas Landin (Blinddarm-Operation), Rune Dahmke (Corona), Nikola Bilyk (Oberschenkelprobleme) und Niclas Ekberg (Magen-Darm-Infekt) verzichten. Das Fehlen des Quartetts machte sich besonders bemerkbar, als Zagreb aus einem 2:4-Rückstand (8.) eine 9:6-Führung (16.) machte. Mit viel Kampf kam der THW zum 25:23 (51.). Den entscheidenden Treffer erzielte der Norweger Reinkind dann wenige Sekunden vor dem Abpfiff.

Startseite
ANZEIGE