1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Leichtathletik
  6. >
  7. 400-Meter-Olympiasieger Gardiner verpasst Leichtathletik-WM

  8. >

Titelkämpfe in Eugene

400-Meter-Olympiasieger Gardiner verpasst Leichtathletik-WM

Eugene (dpa)

Olympiasieger Steven Gardiner verpasst wegen einer Sehnenentzündung die am 15. Juli beginnenden Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Eugene. Damit kann der 26-Jährige von den Bahamas seinen Titel über die 400 Meter nicht verteidigen.

Von dpa

Kann wegen einer Verletzung nicht an den Weltmeisterschaften teilnehmen: Steven Gardiner. Foto: Michael Kappeler/dpa

«Anstatt meine Spikes anzuziehen, wurde mir aufgrund einer UTE-Sehnenentzündung geraten, einen Wanderschuh anzuziehen. Leider wird es für mich kein Eugene ‘22 geben!», schrieb Gardiner auf Instagram. Er sei am Boden zerstört.

Auch die kenianische Marathon-Olympiasiegerin Peres Jepchirchir fehlt bei den Welttitelkämpfen. Sie muss wegen einer Hüftverletzung pausieren.

Startseite
ANZEIGE