1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Nationalmanschaft
  6. >
  7. «Talent» Neuer als überlebensgroße Werbefigur in Doha

  8. >

Nationalmannschaft

«Talent» Neuer als überlebensgroße Werbefigur in Doha

Maskat (dpa)

Manuel Neuer ist schon in Katar zu sehen. Überlebensgroß prangt der DFB-Kapitän als Werbefigur für die Fußball-Weltmeisterschaft auf einer Hochhausfassade in der Hauptstadt Doha in einer für ihn typischen Jubelpose.

Von dpa

Übergroß in Doha: DFB-Keeper Manuel Neuer. Foto: Federico Gambarini/dpa

Über die ganze Körpergröße hinweg zieht sich der riesige Schriftzug: «Tal__________ent». Dieser bezieht sich in englischer Sprache auf die Torwart-Fähigkeiten und nicht wie im deutschen Sprachgebrauch üblich aufs Alter. Der Bayern-Torwart bestreitet für die Nationalmannschaft schließlich schon seine vierte WM-Endrunde. 16 Partien absolvierte er seit seinem Turnierdebüt 2010 in Südafrika. Mit 36 Jahren ist er längst im fortgeschrittenen Fußballer-Alter.

Am Mittwoch (18.00 Uhr/RTL) kann Neuer im letzten Test gegen die Auswahl des Oman in Maskat zum 114. Mal im deutschen Tor stehen. Mehr Länderspiele hat kein deutscher Torwart je absolviert. Am Donnerstag folgt der kurze Flug nach Katar und der Einzug ins WM-Quartier Zulal Wellness Resort eine Auto-Stunde nördlich von Doha.

Startseite
ANZEIGE