1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Pferdesport
  6. >
  7. Startverbot für Reiter und Pferde aus Russland und Belarus

  8. >

Weltreitverband

Startverbot für Reiter und Pferde aus Russland und Belarus

Lausanne (dpa)

Reiter, Pferde und Offizielle aus Russland und Belarus dürfen nicht mehr an internationalen Turnieren teilnehmen. Das beschloss der Vorstand des Weltreiterverbandes FEI.

Von dpa

Von Veranstaltungen der Fédération Equestre Internationale (FEI) werden Russland und Belarussland ausgeschlossen. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB

Das Verbot schließt nach FEI-Angaben auch Starts unter neutraler Flagge aus. Die Regelung trete am 6. März um Mitternacht in Kraft. Zuvor hatte der Weltverband bereits beschlossen, sämtliche Turniere in Russland und Belarus aus dem Kalender zu streichen.

Startseite
ANZEIGE