1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Skispringen
  6. >
  7. «Bombastisches Bauwerk»: Horngacher begeistert von Schanze

  8. >

Olympische Winterspiele

«Bombastisches Bauwerk»: Horngacher begeistert von Schanze

Zhangjiakou (dpa)

Skisprung-Bundestrainer Stefan Horngacher hat sich nach den ersten Eindrücken vor Beginn der Winterspiele in China begeistert geäußert.

Von dpa

Die Schanze im Nationales Skisprungzentrum «Snow Ruyi». Foto: Matthias Schrader/AP/dpa

Zwischen der Ankunft seines Teams in Peking und dem ersten Training der Springer auf der Olympia-Schanze in Zhangjiakou sagte der Chefcoach: «Wir haben die Schanze besichtigt. Es ist ein bombastisches Bauwerk. Tolle Sache. Ich glaube, jeder Springer freut sich schon, auf dieser Schanze zu springen.» In der ersten Woche stehen zunächst die Wettbewerbe auf der Normalschanze an.

Der 52 Jahre alte Österreicher war nicht nur von der Anlage bei den Winterspielen angetan. «Die Anreise hat wunderbar geklappt, es war überhaupt kein Problem. Am Flughafen ist alles sehr gut und schnell durchgegangen», sagte Horngacher. «Wir sind sehr gut untergebracht. Das olympische Dorf ist sehr schön. Wir sind momentan sehr, sehr zufrieden.»

Startseite
ANZEIGE