1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Skispringen
  6. >
  7. Skispringerinnen bei Super-Team-Premiere in Japan Dritte

  8. >

Weltcup in Zao

Skispringerinnen bei Super-Team-Premiere in Japan Dritte

Zao (dpa)

Die deutschen Skispringerinnen sind bei der Weltcup-Premiere des Super-Team-Wettbewerbes Dritte geworden.

Von dpa

Katharina Althaus schaffte bei der Weltcup-Premiere des Super-Team-Wettbewerbes den Sprung auf das Podest. Foto: Expa/Stefan Adelsberger/APA/dpa

Katharina Althaus und Selina Freitag mussten nach drei Durchgängen und 581,8 Punkten den starken Österreicherinnen Chiara Kreuzer und Eva Pinkelnig (624,6) sowie Norwegen mit Thea Minyan Bjørseth und Anna Odine Strøm (589,3) den Vortritt lassen.

Im ersten Durchgang hatte Freitag mit einem Sprung auf 92 Meter das deutsche Duo vom sechsten auf den dritten Platz und wieder in Reichweite zu Spitzenreiter Österreich gebracht. Althaus verbesserte sich danach im zweiten Sprung deutlich.

Nach Freitags schlechtestem Sprung auf der Anlage in Zao konnten die Deutschen aber alle Sieghoffnungen begraben. Der Rückstand betrug auf die späten Gewinnerinnen bereits 26,6 Punkte. Am Ende waren es 42,8 Zähler. Zum Abschluss des Weltcup-Wochenendes findet am Sonntag noch ein Einzelwettbewerb statt.

Startseite
ANZEIGE