1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Sportpolitik
  6. >
  7. ECA gegen schnelle Rückkehr russischer Vereine

  8. >

Europäische Club-Vereinigung

ECA gegen schnelle Rückkehr russischer Vereine

Wien (dpa)

Die Europäische Club-Vereinigung ECA hat sich angesichts der Krieges in der Ukraine gegen eine baldige Rückkehr des russischen Fußballs auf die internationale Bühne ausgesprochen.

Von dpa

Der Vizepräsident der europäischen Club-Vereinigung ECA: Dariusz Mioduski. Foto: Salvatore Di Nolfi/KEYSTONE/dpa

«Ich kann mir derzeit nicht vorstellen, dass russischen Vereinen erlaubt wird zu spielen, bevor ukrainische Vereine in der Lage sind, das zu tun», sagte der Vizepräsident Dariusz Mioduski in einer Medienrunde in Wien. «Wir wissen, dass die ukrainischen Vereine für eine Weile nicht teilnehmen können», fügte der Pole und Besitzer von Legia Warschau hinzu.

Einen Tag zuvor hatte ECA-Präsident Nasser Al-Khelaifi zum Auftakt einer zweitägigen Mitgliederversammlung in der österreichischen Hauptstadt bekannt gegeben, dass die ECA eine Million Euro als Hilfe für die Ukraine bereitstellt. Mioduski räumte ein, dass dies «nicht viel für die Organisation» sei. Er sprach von einem «Symbol». Laut Pressemitteilung der ECA zum Abschluss der Versammlung soll das Geld nur «einen ersten finanziellen Beitrag» darstellen.

Startseite
ANZEIGE