1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Tennis
  6. >
  7. Alcaraz sagt für ATP Finals und Davis Cup ab

  8. >

Weltranglisten-Erster

Alcaraz sagt für ATP Finals und Davis Cup ab

Berlin (dpa)

Der Weltranglisten-Erste Carlos Alcaraz wird bei den Tennis-Höhepunkten am Saisonende fehlen. Der 19 Jahre alte Spanier sagte für die ATP Finals der besten acht Profis der Saison in Turin und die Davis-Cup-Endrunde ab.

Von dpa

Hat für die ATP Finals der besten acht Profis der Saison und die Davis-Cup-Endrunde abgesagt: Carlos Alcaraz aus Spanien. Foto: Thibault Camus/AP/dpa

Der Sieger des traditionsreichen Mannschaftswettbewerbes wird Ende November daheim in Málaga ermittelt. Alcaraz hatte am Freitag beim Masters-Turnier in Paris wegen einer Bauchmuskelverletzung im Halbfinale aufgegeben.

«Leider werde ich es weder zu den ATP Finals noch zur Davis-Cup-Endrunde schaffen. Es ist hart und schmerzlich für mich, diese beiden Veranstaltungen zu verpassen, die so wichtig für mich sind», schrieb Alcaraz am Samstag bei Twitter. Er dürfte wegen eines Muskelrisses in der Bauchdecke nach eigenen Angaben voraussichtlich sechs Wochen pausieren müssen. Die neue Saison beginnt bereits wieder Anfang des Jahres.

Startseite
ANZEIGE