1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Tennis
  6. >
  7. Nächster Deutscher raus: Koepfer verliert in Runde zwei

  8. >

Tennis

Nächster Deutscher raus: Koepfer verliert in Runde zwei

Melbourne (dpa)

Davis-Cup-Spieler Dominik Koepfer ist bei den Australian Open als nächster deutscher Tennisprofi ausgeschieden.

Von dpa

Dominik Koepfer verlor gegen den favorisierten Amerikaner Reilly Opelka. Foto: Frank Molter/dpa

Der 27 Jahre alte Schwarzwälder zog in der zweiten Runde von Melbourne gegen den favorisierten Amerikaner Reilly Opelka in drei Sätzen mit 4:6, 3:6, 6:7 (4:7) den Kürzeren. Opelka ist beim ersten Grand-Slam-Turnier der Saison an Position 23 gesetzt. Koepfer steht auf Weltranglistenplatz 53 und war nach eigenen Worten mit Armproblemen angetreten.

Ebenfalls am dritten Tag war das Turnier für Oscar Otte zu Ende gegangen. Der Kölner verlor gegen den Italiener Lorenzo Sonego 6:2, 2:6, 3:6, 1:6. Der große deutsche Hoffnungsträger bei den Australian Open ist Alexander Zverev. Der Olympiasieger aus Hamburg trifft am Mittwoch (2. Spiel nach 9.00 Uhr/Eurosport) auf den Australier John Millman.

Startseite
ANZEIGE