1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Tennis
  6. >
  7. «Sind hier nicht in der Zukunft»: Duo sauer auf Videobeweis

  8. >

Wimbledon

«Sind hier nicht in der Zukunft»: Duo sauer auf Videobeweis

London (dpa)

Aus Ärger um den computergestützten Videobeweis hat das topgesetzte Tennis-Doppel Rajeev Ram und Joe Salisbury bei seinem Viertelfinalsieg in Wimbledon zeitweise die Fortsetzung der Partie verweigert.

Von dpa

Rajeev Ram (oben links) und Joe Salisbury in Aktion: Das topgesetzte Tennis-Doppel hatte kurz die Fortsetzung der Partie verweigert. Foto: Adam Davy/PA Wire/dpa

Das Duo aus den USA und Großbritannien wähnte einen Schlag der Gegner Nicolas Mahut und Edouard Roger-Vasselin aus Frankreich gegen Ende des zweiten Satzes im Aus. Das so genannte Hawk-Eye zeigte jedoch, dass der Ball die Linie noch berührt hatte.

Ram und Salisbury diskutierten anschließend lange mit dem Stuhl-Schiedsrichter. «Wir machen die Maschine aus. Wir sind hier nicht in der Zukunft», schimpfte Ram. Erst nachdem der Ober-Schiedsrichter auf dem Platz erschien, beruhigte sich die Situation langsam. Ram und Salisbury verloren anschließend den Satz zwar im Tie-Break, konnten die Partie mit 6:3, 6:7 (1:7), 6:1, 3:6, 6:4 aber für sich entscheiden und erreichten das Halbfinale.

Startseite
ANZEIGE