1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Tennis
  6. >
  7. Steffi Graf wird Schirmherinn des Berliner Damen-Turniers

  8. >

Tennis-Ikone

Steffi Graf wird Schirmherinn des Berliner Damen-Turniers

Berlin (dpa)

Steffi Graf wird neue Schirmherrin des Tennisturniers in Berlin und erwägt offenbar einen Besuch der Veranstaltung.

Von dpa

Wird neue Schirmherrin des Damen-Tennisturniers in Berlin: Steffi Graf. Foto: Marcus Brandt/dpa

Die Sportikone werde Nachfolgerin der früheren Bundeskanzlerin Angela Merkel, teilten die Veranstalter des Damen-Rasenevents vom 13. bis 19. Juni mit. «Es gibt keine höhere Wertschätzung. Jeder weiß, wie zurückgezogen sie lebt und wie rar sie sich macht», sagte Turnierdirektorin Barbara Rittner. Es sei nicht einfach gewesen, Graf für dieses Rolle zu gewinnen. «Uns verbindet eine Freundschaft. Berlin war immer ein besonderer Platz in ihrem Herzen.»

Ob die in den USA lebende Graf, die am 14. Juni Geburtstag hat, für das Turnier nach Deutschland reisen wird, ist noch nicht sicher. «Ich darf nichts versprechen. Sie hat eben nicht nur eine Stunde Anreise. Sie wird alles versuchen, zu kommen», sagte Rittner.

Graf ist Rekordsiegerin in Berlin. Neunmal hat sie das Turnier gewonnen, das früher auf Sandplätzen ausgetragen wurde. Das Stadion auf der Anlage des LTTC Rot-Weiß Berlin ist nach der mittlerweile 52 Jahre alte Ehefrau des früheren Tennisstars Andre Agassi benannt. «Mein Traumbild: ihr Gesicht im Steffi-Graf-Stadion», sagte Rittner.

Neben der japanischen Topspielerin Naomi Osaka steht inzwischen auch die Darmstädterin Andrea Petkovic als Teilnehmerin der diesjährigen Auflage fest. Auch mit der dreimaligen Grand-Slam-Turniersiegerin Angelique Kerber und der australischen Weltranglisten-Ersten Ashleigh Barty sind die Veranstalter in Gesprächen. Das Turnier dient der Vorbereitung auf Wimbledon.

Startseite
ANZEIGE