1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Welt-Sport Top News
  6. >
  7. Kohlschreiber in Indian Wells ausgeschieden - Otte weiter

  8. >

Tennis

Kohlschreiber in Indian Wells ausgeschieden - Otte weiter

Indian Wells (dpa)

Philipp Kohlschreiber ist beim Masters in Indian Wells als erster der deutschen Tennis-Profis ausgeschieden. Der 38 Jahre alte Augsburger unterlag Emil Ruusuvuori aus Finnland am Freitag in der ersten Runde 3:6, 3:6.

Von dpa

Philipp Kohlschreiber ist als erster Deutscher in Indian Wells ausgeschieden. Foto: Maximilian Haupt/dpa

«Es war heute definitiv das beste Match, dass ich hier gespielt habe. Emil hat sehr solide, sehr gut gespielt. Das ist eben vielleicht ein anderes Niveau, als die Gegner, die ich vorher hatte», sagte Kohlschreiber, der sich fürs Hauptfeld qualifizieren musste. «Ich habe die Tage gut gekämpft und gut gearbeitet und war mit der Leistung mehr zufrieden als in den anderen Spielen, auch wenn ich heute verloren habe.»

Oscar Otte besiegte bei dem mit 8.584.055 US-Dollar dotierten Hartplatz-Turnier im Parallelspiel den Franzosen Richard Gasquet unterdessen 6:2, 1:6, 6:3. Er trifft in der nächsten Runde auf den an Nummer elf gesetzten Polen Hubert Hurkacz.

Auch Olympiasieger Andy Murray erreichte die zweite Runde. Der Brite bezwang den Japaner Taro Daniel 1:6, 6:2, 6:4 und verbuchte den 700. Sieg auf der ATP-Tour - eine Marke, die von den noch aktiven Spielern außer ihm nur Novak Djokovic, Roger Federer und Rafael Nadal erreicht haben.

Das Masters in Indian Wells zählt zu den wichtigsten Tennis-Turnieren auf der ATP-Tour. Olympiasieger Alexander Zverev ist an Nummer drei gesetzt und hatte in der ersten Runde ein Freilos.

Startseite
ANZEIGE