1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. US-Sport
  6. >
  7. Doncic mit 39 Punkten bei Kantersieg der Mavericks

  8. >

NBA

Doncic mit 39 Punkten bei Kantersieg der Mavericks

Dallas (dpa) –

Die Dallas Mavericks haben in der nordakerikanischen Basketball-Profiliga NBA einen deutlichen 128:78 (68:44)-Heimerfolg über die Portland Trail Blazers eingefahren.

Von dpa

Portlands Drew Eubanks (l) und CJ Elleby (M) verteidigen gegen Luka Doncic von den Dallas Mavericks. Foto: Tony Gutierrez/AP/dpa

Nach dem sechsten Sieg aus den vergangenen sieben Partien bleiben die Texaner auf dem vierten Platz der Western Conference. Mit einer Bilanz von 51:30 Siegen können die Mavericks aber noch die Golden State Warriors (51:29 Siege) vom dritten Rang verdrängen. Abrutschen kann Dallas nicht mehr, womit das Team zum ersten Mal seit 2011 in der ersten Playoff-Runde den Heimvorteil genießen wird.

Die Mavericks dominierten gegen Portland das erste Viertel und lagen nach zwölf Minuten mit 23 Zählern Differenz in Führung. Bester Spieler der Mavericks war Star Luka Doncic mit 39 Punkten, elf Rebounds und sieben Assists. Der slowenische Nationalspieler traf dabei sieben Dreier. Jedoch kassierte Doncic auch sein 16. technisches Foul in dieser Saison. Damit wird der 23-Jährige ein Spiel gesperrt und den Mavs im letzten Spiel der Hauptrunde fehlen. Der deutsche Nationalspieler Maxi Kleber verpasste die Partie wegen einer Knöchelverletzung.

Kevin Durant führte die Brooklyn Nets zu einem 118:107 (62:54)-Heimsieg gegen die Cleveland Cavaliers. Der Superstar der Nets stellte mit 36 Punkten den Topscorer der Partie. Nach ihrem dritten Erfolg nacheinander verdrängen die Nets die Cavaliers vom siebten Platz der Eastern Conference. Beide Teams könnten sich im sogenannten «Play In»-Turnier gegenüberstehen, der Sieger jenes Duells wird sich für die Playoffs qualifizieren. Als Siebter würden die Nets gegen den Achten ein Heimspiel austragen dürfen.

Die Los Angeles Lakers stoppten ohne ihre Stars LeBron James, Anthony Davis und Russell Westbrook ihre Serie von acht sieglosen Spielen. Mit 120:101 (56:52) bezwangen die Lakers zu Hause die Oklahoma City Thunder. Schon vor der Partie stand fest, dass die Lakers in dieser Saison die Playoffs verpassen werden.

Startseite
ANZEIGE