1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. US-Sport
  6. >
  7. Draisaitl und die Oilers weiter im Aufwind

  8. >

NHL

Draisaitl und die Oilers weiter im Aufwind

Edmonton (dpa)

Der deutsche Eishockey-Star Leon Draisaitl und seine Edmonton Oilers setzen in der nordamerikanischen Profiliga NHL ihre Aufholjagd fort.

Von dpa

Die Edmonton Oilers haben die Nashville Predators mit 3:2 nach Penaltyschießen geschlagen. Foto: Jason Franson/The Canadian Press/AP/dpa

Die Kanadier gewannen im heimischen Rogers Place gegen die Nashville Predators mit 3:2 nach Penaltyschießen und feierten nach langer Niederlagen-Serie ihren dritten Sieg nacheinander. Draisaitl blieb ohne Torbeteiligung, sein Sturmpartner Connor McDavid glich für die Oilers zwischenzeitlich zum 1:1 aus. Durch den Sieg befindet sich Edmonton weiterhin mittendrin im Play-off-Rennen.

Ebenfalls erfolgreich verlief der Spieltag für Torwart Philipp Grubauer. Der 30-Jährige führte seine Seattle Kraken mit 23 gehaltenen Schüssen zu einem überraschenden 2:1-Sieg bei den Pittsburgh Penguins. Der Liga-Neuling holte damit seinen 14. Saisonsieg, hat im Rennen um die Play-off-Plätze aber keine Chance.

Gleiches gilt auch für die Ottawa Senators um Tim Stützle. Gegen die Carolina Hurricanes verloren die Kanadier mit 2:3 nach Penaltyschießen und sind nach Punkten nun das drittschlechteste Team der Liga. Stützle sammelte 24 Minuten Spielzeit, aus seinem Team stand von den Feldspielern nur Verteidiger Thomas Chabot länger auf dem Eis.

Startseite
ANZEIGE