1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. US-Sport
  6. >
  7. Harden führt 76ers zum zweiten Sieg gegen Miami

  8. >

NBA

Harden führt 76ers zum zweiten Sieg gegen Miami

New York(dpa) - 

Superstar James Harden hat die Philadelphia 76ers in den Playoffs der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA zum zweiten Sieg im vierten Spiel der Viertelfinal-Serie gegen Miami Heat geführt.

Von dpa

James Harden (1), Guard der Philadelphia 76ers, und Victor Oladipo (4), Guard der Miami Heat, kämpfen um den Ball. Foto: Marta Lavandier/AP/dpa

Harden war beim 116:108 (64:58) am Sonntag (Ortszeit) mit 31 Punkten bester Werfer seines Teams.

Nach einem ausgeglichenen Beginn konnten sich die Gastgeber im zweiten Viertel absetzen und ihre Führung bis zum Ende behalten. Den Gästen reichten auch 40 Punkte des Ex-76ers-Spieler Jimmy Butler nicht zum Sieg.

Die Dallas Mavericks hatten zuvor ebenfalls ihre Serie gegen die Phoenix Suns ausgeglichen. Die Texaner gewannen beim 111:101 (68:56) auch ihr zweites Heimspiel und machten damit in der Best-of-seven-Serie aus einem 0:2 ein 2:2. Bester Werfer der Mavs war erneut Topstar Luka Doncic, der es auf 26 Punkte brachte. Der Würzburger Maxi Kleber steuerte elf Zähler bei.

Beim Spiel ist es offenbar zu einem Zwischenfall gekommen. Ein Dallas-Fan soll die Familie von Suns-Spieler Chris Paul belästigt haben. Das monierte Paul auf Twitter. Ein Zuschauer wurde aus der Arena geführt. «Es war ein inakzeptables Verhalten und wird nicht toleriert», erklärten die Mavs.

Startseite
ANZEIGE