1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. US-Sport
  6. >
  7. James Harden verpasst All-Star-Spiel in der NBA

  8. >

Basketball

James Harden verpasst All-Star-Spiel in der NBA

Philadelphia (dpa)

Basketball-Superstar James Harden verpasst das All-Star-Spiel der NBA. Der Neuzugang der Philadelphia 76ers werde vorher auch nicht für sein neues Team debütieren, teilte Sixers-Trainer Doc Rivers mit.

Von dpa

James Harden verpasst das All-Star-Spiel der NBA. Foto: John Minchillo/AP/dpa

Liga-Chef Adam Silver hat bereits Jarrett Allen von den Cleveland Cavaliers als Vertreter Hardens für das Show-Spiel der besten Basketballer der Liga benannt.

Der 32-jährige Harden laboriert seit zwei Wochen an einer Oberschenkelverletzung und war in der vergangenen Woche in einem spektakulären Deal von den Brooklyn Nets nach Philadelphia gewechselt. Sein bisheriger Mitspieler Kevin Durant hatte Harden daraufhin in einer pikanten Entscheidung nicht für sein Team im All-Star-Spiel ausgewählt.

Dort treten seit vier Jahren nicht mehr Spieler aus der Eastern und Western Conference gegeneinander an, sondern je ein Profi aus jeder Conference wird in einer Fan-Abstimmung zum Kapitän erkoren und darf dann seine Mitspieler auswählen.

Kevin Durant wird das Spiel am 20. Februar in Cleveland ebenfalls verletzt verpassen. Für ihn sowie Draymond Green von den Golden State Warriors wurden LaMelo Ball (Charlotte Hornets) und Dejounte Murray (San Antonio Spurs) nachnominiert.

Startseite
ANZEIGE