1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. US-Sport
  6. >
  7. LeBron James rückt auf Rang zwei der ewigen NBA-Scorerliste

  8. >

Basketball

LeBron James rückt auf Rang zwei der ewigen NBA-Scorerliste

Washington (dpa)

Superstar LeBron James ist auf den zweiten Platz der ewigen NBA-Punkteliste vorgerückt.

Von dpa

Basketball-Superstar LeBron James ist auf den zweiten Platz der ewigen NBA-Punkteliste vorgerückt. Foto: Jae C. Hong/AP/dpa

Er überholte in der besten Basketball-Liga der Welt beim 119:127 der Los Angeles Lakers gegen die Washington Wizards Karl Malone, der in seiner Karriere 36.928 Punkte erzielte. James kommt nun auf 36.947 Punkte in 1363 Spielen und einen Schnitt von 27,1 pro Partie.

Jagd nach Bestmarke von Kareem Abdul-Jabbar

Er hat nur noch Kareem Abdul-Jabbar vor sich, der in 1560 NBA-Spielen 38.387 Punkte erreichte - was einem Schnitt von 25,3 entspricht. Es ist nicht ausgeschlossen, dass James diese Bestmarke noch erreicht. «Ich werde mir nicht erlauben, daran zu denken», sagte er. «Ich hoffe, dass ich das irgendwann in meiner Karriere erreiche, aber ich werde nicht zu viel darüber nachdenken.»

Bester Europäer ist Dirk Nowitzki auf Rang sechs. Die deutsche Basketball-Ikone verbuchte in 21 Spielzeiten für die Dallas Mavericks 31.560 Punkte.

James kam gegen Washington auf insgesamt 38 Punkte, konnte aber eine weitere Niederlage seiner Lakers nicht verhindern. Trotz zwischenzeitlich 16 Punkten Vorsprung gab das strauchelnde Team die Partie noch aus der Hand und kassierte die 29. Pleite der Saison. «Wir hatten so eine gute Gelegenheit, mehr Momentum zu kriegen», sagte James. Der Vorsprung auf die in der Western Conference auf Rang zehn stehenden New Orleans Pelicans ist nur noch marginal. Sollte die Mannschaft noch auf Rang elf abrutschen, fänden die Playoffs ohne die Lakers statt.

Startseite
ANZEIGE