1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. US-Sport
  6. >
  7. NBA: Suns sichern sich durch Sieg im Topspiel Playoff-Platz

  8. >

Basketball

NBA: Suns sichern sich durch Sieg im Topspiel Playoff-Platz

Miami (dpa)

Die Phoenix Suns haben das NBA-Topspiel gegen die Miami Heat klar gewonnen und sich als erstes Team sicher für die Playoffs in der besten Basketball-Liga der Welt qualifiziert.

Von dpa

Phoenix Suns-Guard Devin Booker war der beste Werfer der Partie. Foto: Matt York/AP/dpa

Im Duell der beiden Spitzenreiter aus der Western und Eastern Conference behaupteten sich die Suns 111:90 und ließen in Miami keine Zweifel aufkommen, dass sie nach Rang zwei in der vergangenen Saison dieses Mal den Titel wollen. «Wir wissen wofür wir arbeiten», sagte Devin Booker nach seinem Comeback nach zuvor vier Spielen Pause, weil er auf der Corona-Liste der NBA stand. Mit 23 Punkten war er sofort der beste Werfer der Partie.

Durch die Niederlage der Heat rückten die Milwaukee Bucks etwas dichter an Rang eins in der Eastern Conference. Der Titelverteidiger gewann zu Hause gegen die Atlanta Hawks 124:115 und konnte sich dabei ein weiteres Mal auf die Extraklasse von Giannis Antetokounmpo verlassen. Der Grieche hatte 43 Punkte, zwölf Rebounds und fünf Vorlagen.

Siege für Theis, Schröder und Wagner-Brüder

Daniel Theis verbuchte mit den Boston Celtics ein 115:101 gegen die Charlotte Hornets. Die Celtics unterstrichen damit ihre eigenen Playoff-Ambitionen in dieser Saison und profitierten von einer weiteren starken Leistung von Jayson Tatum, der auf 44 Punkte kam.

Dennis Schröder holte mit den Houston Rockets nach Verlängerung einen 139:130-Heimsieg gegen die Los Angeles Lakers und steuerte von der Bank aus zwölf Punkte bei zu dem Erfolg gegen sein strauchelndes Ex-Team. Für die Mannschaft um Superstar LeBron James war es die sechste Niederlage in den vergangenen sieben Spielen.

Die Berliner Franz und Moritz Wagner gewannen mit den Orlando Magic 108:102 gegen die New Orleans Pelicans. Franz Wagner hatte 15 Punkte, Moritz Wagner kam auf neun Zähler. Die Dallas Mavericks verloren dagegen 77:107 gegen die New York Knicks. Die 31 Punkte von Luka Doncic waren zu wenig, Nationalspieler Maxi Kleber kam auf zwei Zähler.

Startseite
ANZEIGE