1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. US-Sport
  6. >
  7. NHL: Oilers verlieren ohne Nationalspieler Draisaitl

  8. >

Eishockey

NHL: Oilers verlieren ohne Nationalspieler Draisaitl

Seattle (dpa) –

Ohne Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl haben die Edmonton Oilers zum Abschluss des Jahres 2022 eine Niederlage kassiert.

Von dpa

Jets-Verteidiger Neal Pionk (r) attackiert Oilers-Angreifer Klim Kostin. Foto: Jeff Mcintosh/The Canadian Press/AP/dpa

Die Oilers unterlagen in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL mit 1:2 (0:1, 0:0, 1:1) gegen die Winnipeg Jets. Der 27 Jahre alte Draisaitl fehlte seinem Team dabei wie schon in der vorherigen Partie. Sein Trainer Jay Woodcroft hatte dies mit «Beulen und Prellungen» begründet. Dies sei aber «normal» in dieser Phase der Saison.

Moritz Seider gelang mit den Detroit Red Wings ein 4:2 (0:2, 1:0, 3:0) gegen die Ottawa Senators mit Tim Stützle. Eine Vorlage des 20 Jahre alten Stützle und eine 2:0-Führung nach dem ersten Drittel waren für die Kanadier zu wenig für den Sieg. Ebenfalls eine Vorlage steuerte Stanley-Cup-Sieger Nico Sturm bei der 2:5 (1:2, 1:1, 0:2)-Niederlage seiner San José Sharks gegen die Dallas Stars bei.

Startseite
ANZEIGE