1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. US-Sport
  6. >
  7. NHL-Profi Sturm gewinnt deutsches Duell mit Seider

  8. >

Eishockey

NHL-Profi Sturm gewinnt deutsches Duell mit Seider

Minnesota (dpa)

Die Minnesota Wild mit Nico Sturm haben in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL ein packendes Duell mit Moritz Seiders Detroit Red Wings gewonnen. In dem wilden Schlagabtausch siegten die Wild mit 7:4 (2:2, 2:0, 3:2).

Von dpa

Nico Sturm (r) hat mit Minnesota Wild gegen Detroit Red Wings gewonnen. Foto: Andy Clayton-King/FR51399 AP/dpa

Seider, der so lange auf dem Eis stand wie kein anderer Feldspieler, zeigte eine starke Partie mit unter anderem zwei Torvorlagen und drei geblockten Schüssen. Sturm blieb in seinem 100. NHL-Spiel dagegen ohne Torbeteiligung. Für die Wild, die acht ihrer letzten neun Spiele gewonnen haben, erzielte der 20-jährige Rookie Matt Boldy seinen ersten Hattrick in der NHL.

Leon Draisaitl, der die Scorerliste der besten Eishockey-Liga der Welt anführt, blieb beim 3:0-Erfolg der Edmonton Oilers bei den San Jose Sharks ohne Torbeteiligung. Für Edmonton war es der zweite Sieg im zweiten Spiel unter dem neuen Cheftrainer Jay Woodcroft. Torhüter Stuart Skinner gelang der erste Shutout seiner NHL-Karriere.

Einen bitteren Abend erlebte dagegen Torhüter Philipp Grubauer bei der 1:6-Niederlage seiner Seattle Kraken gegen die Toronto Maple Leafs. Grubauer wurde bereits nach dem ersten Drittel aus dem Tor genommen, nachdem er drei Treffer kassiert hatte und nur acht Schüsse auf sein Tor parieren konnte.

Startseite
ANZEIGE