1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. US-Sport
  6. >
  7. NHL: Stützle erzielt bei Ottawa-Sieg sein 13. Saisontor

  8. >

Eishockey

NHL: Stützle erzielt bei Ottawa-Sieg sein 13. Saisontor

St. Louis (dpa)

Der deutsche Eishockey-Profi Tim Stützle hat beim 4:1 (1:1, 1:0, 2:0)-Auswärtssieg seiner Ottawa Senators gegen die St. Louis Blues aufgetrumpft. Der 20-jährige Stürmer erzielte seinen 13. Saisontreffer in der nordamerikanischen Profiliga NHL und gab zwei Vorlagen.

Von dpa

Tim Stützle (Nr. 18) traf für die Ottawa Senators. Foto: Scott Kane/AP/dpa

Zum zweiten Mal in dieser Saison war Stützle in einem Spiel an drei Toren direkt beteiligt. Der gebürtige Viersener traf im ersten Drittel im Powerplay zur 1:0-Führung. Beim 2:1 im zweiten und 4:1 im dritten Spielabschnitt war Stützle jeweils mit einer Vorlage zur Stelle. Die Senators feierten ihren ersten Sieg nach zuvor fünf Niederlagen.

Auch Nico Sturm ging am Dienstag erfolgreich vom Eis. Mit den Minnesota Wild gewann er zuhause gegen die New York Rangers mit 5:2 (2:0, 3:2, 0:0). Nachdem die Gäste im zweiten Drittel zum 2:2 ausgeglichen hatten, legten die Wild innerhalb von acht Minuten drei Tore nach.

Moritz Seider und Thomas Greiss kassierten mit den Detroit Red Wings hingegen eine deutliche 2:9 (1:3, 1:4, 0:2)-Heimniederlage gegen die Arizona Coyotes. Goalie Greiss kam im zweiten Drittel für knapp vier Minuten ins Spiel und musste einmal hinter sich greifen. Der zweite deutsche NHL-Torhüter Philipp Grubauer musste sich mit den Seattle Kraken auswärts den Toronto Maple Leafs mit 4:6 (1:2, 2:1, 1:3) geschlagen geben. Grubauer kassierte dabei einen Hattrick von Auston Matthews. Der Angreifer der Maple Leafs ist mit nunmehr 46 Toren bester Torschütze der NHL.

Startseite
ANZEIGE