1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. US-Sport
  6. >
  7. US-Außenministerium trifft sich mit Griners Phoenix Mercury

  8. >

Inhaftierte Basketballerin

US-Außenministerium trifft sich mit Griners Phoenix Mercury

Washington (dpa)

Offizielle des US-Außenministeriums haben sich mit Vertretern des WNBA-Teams der in Russland inhaftierten Basketball-Olympiasiegerin Brittney Griner getroffen. Das berichtete die US-Nachrichtenagentur AP unter Berufung auf das Ministerium.

Von dpa

Brittney Griner sitzt seit fast vier Monaten in Russland im Gefängnis. Foto: Ross D. Franklin/AP/dpa/Archiv

Demnach seien bei dem Treffen neben Vertretern der Phoenix Mercury Spezialisten aus der Abteilung für Geiseln und illegal festgehaltene Amerikaner anwesend gewesen. Zu Inhalten und Gründen für das Treffen habe es keine Angaben gegeben.

Griner befindet sich seit bald vier Monaten in einem russischen Gefängnis. Die zweimalige Olympiasiegerin und Starspielerin des WNBA-Teams Phoenix Mercury war am 17. Februar wegen des Vorwurfs des Drogenbesitzes am Moskauer Flughafen Scheremetjewo festgenommen worden. Ihr drohen fünf bis zehn Jahre Haft. Das US-Außenministerium stuft die Verhaftung der 31-Jährigen als unrechtmäßig ein.

Startseite
ANZEIGE