1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Wintermix
  6. >
  7. Corona: US-Eiskunstläufer Zhou verpasst Olympia-Start

  8. >

Winterspiele in Peking

Corona: US-Eiskunstläufer Zhou verpasst Olympia-Start

Peking (dpa)

Nach einem positiven Corona-Test hat der US-Eiskunstläufer Vincent Zhou den Einzel-Wettkampf der Herren bei den Olympischen Winterspielen in Peking verpasst.

Von dpa

Muss um seinen Einzelstart bangen: US-Eiskunstläufer Vincent Zhou. Foto: Angelika Warmuth/dpa

Der 21 Jahre alte Kalifornier fehlte beim Kurzprogramm, einen Tag zuvor war die Infektion des WM-Dritten von 2019 bekannt geworden. Die Hoffnung auf negative Ergebnisse bei weiteren PCR-Tests hatte sich für ihn nicht erfüllt.

Zhou verkündete sein Aus in einem fünfminütigen Video bei Instagram. «Das fühlt sich irreal an, dass es ausgerechnet mir passiert», sagte er und berichtete, dass er sich vor Olympia lange isoliert habe. «Die Einsamkeit war zeitweise erdrückend.» Er kündigte allerdings «ein größeres Comeback» an: «Das ist nicht das Ende». Zhou war am Sonntag im Teamwettbewerb in der Kür Dritter geworden und gewann mit der US-Mannschaft Olympia-Silber.

Startseite
ANZEIGE