1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Wintermix
  6. >
  7. Eissprinter Dufter knapp über Rekord in Calgary

  8. >

Weltcup

Eissprinter Dufter knapp über Rekord in Calgary

Calgary (dpa)

Eine Woche nach seinem deutschen Rekord hat Sprinter Joel Dufter beim Weltcup der Eisschnellläufer im kanadischen Calgary trotz eines Trainingssturzes seine gute Form bestätigt.

Von dpa

Der deutsche Eissprinter Joel Dufter ist gut in Form. Foto: Grzegorz Michalowski/PAP/dpa

Der Inzeller lief 34,41 Sekunden über 500 Meter und war damit nur 0,09 Sekunden langsamer als bei seinem Rekordrennen vor Wochenfrist in Salt Lake City.

Mit Platz 15 erfüllte Dufter zudem zur Hälfte die Norm für die Olympischen Winterspiele in Peking. Nach den Nominierungskriterien ist dafür einmal ein Platz unter den besten Acht oder zweimal ein Rang unter den besten 15 nötig.

Jasch: Dufter kann Olympia-Qualifikation schaffen

«Das war sehr gut von Joel», lobte Bundestrainer Helge Jasch, der die Leistung umso höher bewertete, weil Dufter am Vortag im Training gestürzt war. «Joel hat aber die größte Chance, am Sonntag über 1000 Meter die Olympia-Qualifikation zu schaffen», sagte der Bundestrainer.

Über 5000 Meter lief Patrick Beckert in 6:12,70 Minuten auf den achten Platz. Nach Platz sieben in der Vorwoche in Salt Lake City hat der Erfurter damit erneut die deutschen Nominierungskriterien erfüllt, nachdem er sich bereits über 10.000 Meter sicher für die Spiele in Peking qualifiziert hatte. In der Weltcup-Wertung verbesserte er sich auf den achten Rang.

Startseite
ANZEIGE