1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Zweite Bundesliga
  6. >
  7. Platzwunde geklammert: Ramos-Einsatz nicht gefährdet

  8. >

2. Liga

Platzwunde geklammert: Ramos-Einsatz nicht gefährdet

Düsseldorf (dpa)

Die Kopfverletzung von Arminia Bielefelds Innenverteidiger Guilherme Ramos hat äußerlich Spuren hinterlassen, wird seinen Einsatz am Sonntag in der Partie der 2. Fußball-Bundesliga gegen den 1. FC Magdeburg (13.30 Uhr /Sky) aber wohl nicht gefährden.  «Die Wunde an der linken Augenbraue wurde mit mehreren Nadeln geklammert», teilte der Club mit. 

Von dpa

Bielefelds am Kopf verletzter Guilherme Ramos spricht nach Spielende mit Bekannten. Foto: Friso Gentsch/dpa

Der Portugiese zog sich im Duell mit dem SC Paderborn bei einem Zusammenprall in der zweiten Halbzeit mit Sirlord Conteh eine Platzwunde über dem Auge zu und wurde zunächst von Teamarzt Stefan Budde auf dem Platz behandelt, später auch noch in der Kabine. Sein Einsatz am Sonntag «sollte aber nicht gefährdet sein», hieß es seitens des Vereins.

Startseite
ANZEIGE