1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Zweite Bundesliga
  6. >
  7. St. Pauli verpasst wichtigen Sieg im Aufstiegsrennen

  8. >

2. Liga

St. Pauli verpasst wichtigen Sieg im Aufstiegsrennen

Hamburg (dpa)

Der FC St. Pauli setzt seine schwache Rückrunde in der 2. Fußball-Bundesliga fort und ist im Endspurt um den Aufstieg seit fünf Spielen ohne Sieg.

Von dpa

Nürnbergs Pascal Köpke kann Leart Paqarada vom FC St. Pauli nur mit einem Foul stoppen. Foto: Christian Charisius/dpa

Die Hamburger trennten sich im Heimspiel von Verfolger 1. FC Nürnberg 1:1 (0:0) und liegen zwei Spieltage vor Saisonende auf Plazt vier mit drei Punkten Rückstand auf den Zweiten Werder Bremen.

Daniel-Kofi Kyereh erzielte vor 29.546 Zuschauern im ausverkauften Millerntor-Stadion die Führung für die Hamburger vom Elfmeterpunkt. Für den den Ausgleich in der Nachspielzeit sorgte der eingewechselte Taylan Duman (90.+2). «Das ist eine gefühlte Niederlage», sagte St. Paulis Trainer Timo Schultz. «Als als Chefoptimist fällt es mir schwer, da die Kurve zu kriegen.»

Die Nürnberger legten den besseren Start hin und verzeichneten die erste Torchance. Doch schon nach wenigen Minuten hatten sich die Gastgeber auf die ungewohnte 3-5-2-Formation der Franken eingestellt und gaben den Ton an. Zwingende Tormöglichkeiten gelangen ihnen aber zunächst nicht. Die größte Chance hatte Finn Ole Becker, der den Pfosten traf (57. Minute). Dann ließ sich Kyereh die Elfmeterchance nach Foul an Igor Matanovic nicht entgehen und erzielte sein zwölftes Saisontor.

Die Zuschauer imMillerntor-Stadion sorgten trotz fehlender Tore für eine prächtige Stimmung. Beiden Mannschaften mangelte es an Präzision in der Offensive. So blieben viele gelungene und sehenswerte Spielzüge in Tornähe unvollendet.

Noch nehmen die Norddeutschen Platz vier ein, können aber schon am Samstag vom Stadtrivalen Hamburger SV mit einem Sieg beim feststehenden Absteiger FC Ingolstadt auf Platz fünf verwiesen werden. Der 1. FC Nürnberg wird maximal noch in den Kampf um den Relegationsplatz eingreifen können. Dafür müssen die restlichen beiden Spiele jedoch gewonnen werden.

Startseite
ANZEIGE