1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Zweite Bundesliga
  6. >
  7. Werder Bremen droht auch längerer Ausfall von Marco Friedl

  8. >

2. Liga

Werder Bremen droht auch längerer Ausfall von Marco Friedl

Bremen (dpa)

Neben Kapitän Ömer Toprak droht auch Marco Friedl Werder Bremen im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga länger zu fehlen.

Von dpa

Bremens Marco Friedl hat sich am vergangenen Wochenende in der Partie beim 1. FC Heidenheim verletzt und fällt nun vorerst aus. Foto: Marijan Murat/dpa

«Bei ihm müssen wir leider befürchten, dass er mehrere Wochen ausfallen wird. Eine genaue Diagnose können wir erst in ein paar Tagen geben, weil noch weitere Untersuchungen folgen», sagte Bremens Sport-Geschäftsführer Frank Baumann dem Multimedia-Portal «Deichstube». «Das ist eine Verletzung, die nicht jeden Tag vorkommt. Marco hat nicht nur eine sehr starke und schmerzhafte Prellung im Hüftbereich, sondern auch eine Bauchmuskelverletzung. Da müssen wir sehen, wie schwer diese Verletzung wirklich ist», sagte Baumann.

Friedl (23) war bei der 1:2-Niederlage in Heidenheim am Samstagabend bereits in der ersten Halbzeit ausgewechselt worden. In Heidenheim gar nicht erst dabei war Toprak (32). Der Abwehrchef fällt wegen einer Muskel-Sehnen-Verletzung in der Wade mehrere Wochen aus. Baumann erwartet aber, dass Toprak in dieser Saison noch einmal zum Einsatz kommen kann. «Wir können davon ausgehen, dass er uns in den letzten Spielen noch zur Verfügung stehen wird. Wie viele Spiele das sein werden, das werden wir dann sehen», sagte Baumann.

Startseite
ANZEIGE