1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Ueberregional
  4. >
  5. Eilmeldungen
  6. >
  7. Mehrheit im Parlament für Israels neue Regierung

  8. >

Mehrheit im Parlament für Israels neue Regierung

Jerusalem (dpa)

Von dpa

Eine knappe Mehrheit der Abgeordneten im israelischen Parlament hat am Sonntag für die neue Regierung gestimmt. 60 von 120 Knesset-Mitgliedern votierten für das Acht-Parteien-Bündnis unter Führung von Naftali Bennett von der ultrarechten Jamina und Jair Lapid von der Zukunftspartei. 59 stimmten dagegen, ein Abgeordneter enthielt sich. Dies bedeutet das vorläufige Ende der Ära des rechtskonservativen Langzeit-Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu.

Startseite