Kommentar zur Polizei in Dortmund und Gelsenkirchen

Ein Einsatzleiter muss auch mal ins Risiko gehen

Feiernde BVB-Fans auf dem Dortmunder Borsigplatz und „Scheiß Juden“-Rufe vor der Synagoge in Gelsenkirchen lassen Teile der Polizei schlecht aussehen.

Christian Althoff 

Symbolfoto Foto: A3250 Oliver Berg

Jeder wusste, dass der Borsigplatz Fan-Meile werden würde, und doch wurde er nicht gesperrt, trafen sich Anhänger trotz Ausgangssperre und zündeten vor den Polizisten ihr Feuerwerk .

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!