1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Einer muss vorangehen

  6. >

Kommentar zur Impfpflicht-Debatte

Einer muss vorangehen

Stimmt man für oder gegen die Impfpflicht? Für beides gibt es gute Gründe – ethisch, moralisch, juristisch und politisch. Eine klassische Gewissensentscheidung für einen Parlamentarier, wie bei ähnlichen Debatten zuvor über die Organspende oder die Sterbehilfe.

Von Kerstin Münstermann

Impfzentrum in München Foto: imago images/aal.photo

Oft sind diese Debatten ohne Fraktionszwang Sternstunden des Parlaments. Doch sie fanden bisher auch noch nie mitten in einer weltweiten Pandemie statt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE