1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Ueberregional
  4. >
  5. „Es ist nicht immer einfach“

  6. >

Noventi Open: Zverev steht in Runde zwei

„Es ist nicht immer einfach“

Halle

Alexander Zverev hat bei den Noventi Open ein frühes Aus nur mit viel Mühe abwenden können. Vier Tage nach seinem bitteren Halbfinal-Scheitern bei den French Open gewann der 24-Jährige gestern das deutsche Duell gegen Dominik Koepfer mit 6:4, 3:6, 6:3.

Alexander Zverev brauchte eine Stunde und 44 Minuten, um die erste Runde zu überstehen Foto: Thomas F. Starke

Zverev benötigte 1:44 Stunden für seinen Erfolg und folgte damit seinen Davis-Cup-Kollegen Jan-Lennard Struff und Philipp Kohlschreiber in die nächste Runde. Ausgeschieden ist dagegen Yannick Hanfmann, der sich dem französischen Qualifikanten Arthur Rinderknech mit 5:7, 3:6 geschlagen geben musste.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE