1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Grundschulen: NRW streicht PCR-Doppeltest

  6. >

Lehrerverband fordert Abkehr von flächendeckendem Präsenzunterricht

Grundschulen: NRW streicht PCR-Doppeltest

Düsseldorf

Nach einem positiven PCR-Pooltest können sich Grundschüler in NRW künftig mit einem Antigentest freitesten und weiter am Unterricht teilnehmen. Der zweite Lollitest, der bislang als Rückstellprobe im Labor zur Identifizierung infizierter Kinder nach positiven Pooltests verwendet wurde, entfällt.

Schulklasse in Werther. Foto: Koch

Das hat das NRW-Schulministerium mitgeteilt und damit auf Beschlüsse des Bund-Länder-Gipfels und zunehmenden Unterrichtsausfall durch ausstehende PCR-Testergebnisse reagiert. Offen blieb, wann die Neuregelung in Kraft tritt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE