1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Kabul kapituliert, der Westen versagt: Alles vergeblich

  6. >

Kommentar zu Afghanistan

Kabul kapituliert, der Westen versagt: Alles vergeblich

Die afghanische Regierung gibt auf; die Taliban übernehmen wieder die Macht im Land. Der Westen versucht hektisch, sein Personal aus den Botschaften zu evakuieren - und hat auf ganzer Linie versagt. Ein Kommentar.  

Von Elmar Ries

Taliban-Kämpfer auf dem Vormarsch: Am Sonntagmorgen begann der Sturm auf die Hauptstadt Kabul; nur wenig später kapitulierten die Regierung. Foto: dpa/Hamed Sarfarazi

Afghanistan ist gefallen. Zwei Wochen haben die Taliban benötigt, um die von den USA und ihren Partnern ausgebildete und ausgerüstete Armee zu besiegen. Dass die Islamisten die Macht übernehmen, stand fest. Dass es so schnell ging, überraschte selbst die westlichen Regierungen. Die schauen nun so hilf- wie machtlos zu und versuchen zu retten, was zu retten ist; vor allem das eigene Botschaftspersonal.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!