1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Kalenderblatt
  6. >
  7. Kalenderblatt 2022: 11. Juli

  8. >

Was geschah am...

Kalenderblatt 2022: 11. Juli

Berlin (dpa)

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. Juli 2022:

Von dpa

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

28. Kalenderwoche, 192. Tag des JahresNoch 173 Tage bis zum JahresendeSternzeichen: KrebsNamenstag: Benedikt, Hildulf, Olga, Oliver

HISTORISCHE DATEN

2021 - Im Höhenflug-Wettbewerb der Milliardäre unternimmt der Brite Richard Branson einen touristischen Flug an den Rand des Weltraums. Am 20. Juli zieht US-Milliardär Jeff Bezos nach. Ihre Raumschiffe erreichen Höhen von 86 und 100 Kilometern.

2020 - In der ostrussischen Region Chabarowsk beginnen wochenlange Massenproteste gegen die Verhaftung des Gouverneurs Sergej Furgal. Er wird beschuldigt, vor rund 16 Jahren an Morden beteiligt gewesen zu sein. Furgal hatte bei seiner Wahl 2018 den Kandidaten der Kremlpartei besiegt.

2012 - Mehr als acht Jahre nach Beginn des Einsatzes in Kundus Ende 2003 übergibt die Bundeswehr die Verantwortung für die Sicherheit in der Unruheregion an die Afghanen. Sie sollen bis Ende 2014 im ganzen Land die Verantwortung von den internationalen Truppen übernehmen.

2007 - Das Europaparlament stimmt mit großer Mehrheit für die endgültige Abschaffung des Briefmonopols. Von 2011 an dürfen private Postdienste in der EU auch Briefe unter 50 Gramm überbringen. In Deutschland soll das Briefmonopol 2008 fallen.

1997 - Bei einem Brand in einem thailändischen Luxushotel in Pattaya kommen 91 Menschen ums Leben. Die Notausgänge waren versperrt, um Zechpreller an der Abreise zu hindern.

1987 - Das jugoslawische Baby Matej Gaspar ist der fünfmilliardste Mensch auf der Erde. Mit dieser symbolischen Zahl zeichnetUN-Generalsekretär Javier Perez de Cuellar den in einer Zagreber Frauenklinik geborenen Jungen aus.

1982 - Im Endspiel der 12. Fußball-Weltmeisterschaft in Madrid besiegt die italienische Nationalelf das Team der Bundesrepublik Deutschland mit 3:1.

1947 - Das Flüchtlingsschiff «Exodus» mit 4500 jüdischen Flüchtlingen an Bord läuft von Südfrankreich mit Ziel Palästina aus. Britische Marineeinheiten entern am 18. Juli das Schiff und internieren die Holocaustüberlebenden später in Schleswig-Holstein.

1897 - Der erste Nordpolflug mit einem Freiballon startet. Der schwedische Ingenieur und Polarforscher Salomon A. Andrée und zwei Begleiter müssen am 14. Juli notlanden und sterben vermutlich im Oktober.

GEBURTSTAGE

1977 - Paul Kalkbrenner (45), deutscher Techno-Musiker («Parts Of Life»)

1957 - Karl-Josef Laumann (65), deutscher Politiker, nordrhein-westfälischer Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales 2005-2010 und seit 2017

1932 - Hans van Manen (90), niederländischer Choreograph, langjähriger künstlerischer Leiter des Nederlands Dans Theater und des niederländischen Nationalballetts

1927 - Herbert Blomstedt (95), schwedischer Dirigent, Gewandhauskapellmeister in Leipzig 1998-2005

1657 - König Friedrich I., erster preußischer König 1701-1713, gest. 1713

TODESTAGE

2007 - Claudia «Lady Bird» Johnson, Ehefrau des 36. Präsidenten der USA Lyndon B. Johnson, geb. 1912

1937 - George Gershwin, amerikanischer Komponist («Porgy und Bess»), geb. 1898

Startseite
ANZEIGE