1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Fernsehen
  6. >
  7. Krimi «Nord bei Nordwest» holt den Quotensieg

  8. >

Einschaltquoten

Krimi «Nord bei Nordwest» holt den Quotensieg

Berlin (dpa)

Mit dem Krimi «Nord bei Nordwest» hat sich das Erste am Donnerstagabend den Quotensieg gesichert. Um 20.15 Uhr sahen 5,77 Millionen Zuschauer die Folge «Ein Killer und ein halber», das entspricht einem Marktanteil von 21,6 Prozent.

Von dpa

Dahinter lag das ZDF mit der Serie «Mein Freund, das Ekel» mit Dieter Hallervorden - 4,09 Millionen (15,2 Prozent) wollten das sehen. RTL zeigte Fußball: Für die Europa League interessierten sich um 21 Uhr 2,87 Millionen (10,8 Prozent).

Sat.1 setzte auf die Krimiserie «Navy CIS», 1,5 Millionen (5,6 Prozent) schauten um 20.15 Uhr zu. Vox strahlte den Film «Fast & Furious 7» aus und erreichte damit 1,32 Millionen (5,4 Prozent). ProSieben zeigte die Show «Die Job-Touristen: Wir lernen jetzt was Richtiges» und verbuchte 750 000 Zuschauer (3 Prozent). Kabeleins setzte auf die Reportage «Achtung Abzocke» - 640 000 (2,5 Prozent) wollten das sehen. RTLzwei strahlte die Doku-Reihe «Polizei im Einsatz» aus und verbuchte 610 000 Zuschauer (2,3 Prozent).

Startseite