1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Fernsehen
  6. >
  7. Laura Karasek wird neue Gastgeberin der «NDR Quizshow»

  8. >

Moderatorin

Laura Karasek wird neue Gastgeberin der «NDR Quizshow»

Hamburg (dpa)

Sie moderierte «Zart am Limit» und sprach mit anderen über die eigenen Väter. Nun ist Laura Karasek mit einer Quizshow im Fernsehen. Damit habe sie sich einen Traum erfüllt, sagt die 40-Jährige.

Von dpa

Laura Karasek übernimmt die Moderation der «NDR Quizshow». Foto: Markus Scholz/dpa

Laura Karasek tritt in die Fußstapfen von Jörg Pilawa und übernimmt die Moderation der «NDR Quizshow». Die 40-Jährige werde noch in diesem Jahr mit der neuen Aufgabe starten, wie der Norddeutsche Rundfunk am Freitag in Hamburg mitteilte. So soll sie am 28. Dezember, 22.30 Uhr, mit einem großen Prominentenspecial auf Sendung gehen.

«Ich liebe Quizshows, habe bisher immer gern als Kandidatin mitgemacht oder einfach zu Hause mitgeraten. Es war immer mein großer Traum, selbst mal eine Quizshow zu moderieren», sagte Karasek laut Mitteilung dazu. Es sei eine große Ehre, nun Gastgeberin dieser traditionsreichen Sendung zu sein.

Die «NDR Quizshow» gilt den Angaben zufolge neben «Wer wird Millionär?» als die dienstälteste Quizshow in Deutschland. Sie war vor 22 Jahren das erste regionale Quiz im deutschen Fernsehen. Vor Karasek wurde die Sendung von Ludger Abeln, Carlo von Tiedemann, Alexander Bommes und Jörg Pilawa moderiert.

Pilawa hatte sich in diesem Jahr vom öffentlich-rechtlichen Fernsehen verabschiedet und moderiert nun wieder bei seinem alten Heimatsender Sat.1. Mit dem Senderwechsel wollte der 57-Jährige wieder «aus der Komfortzone» raus. Der Abschied war Pilawa zufolge fair und wertschätzend abgelaufen. Derzeit laufen, sonntags um 21.45 Uhr, noch vorab aufgezeichnete Sendungen mit Pilawa als Moderator im NDR.

Laura Karasek ist die Tochter des Literaturkritikers Hellmuth Karasek (1934-2015). Sie sprach über ihren Vater in der Vox-Reihe «7 Töchter».

Startseite
ANZEIGE