1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Fernsehen
  6. >
  7. «The Kardashians» geht weiter

  8. >

Reality-Serie

«The Kardashians» geht weiter

Los Angeles (dpa)

Mit «Keeping up with the Kardashians» hat die Familie rund um Kris, Kim, Kourtney, Khloé, Kendall und Kylie den Zuschauern 20 Staffeln lang Einblicke in ihr turbulentes Leben gegeben. Jetzt kommt die Fortsetzung.

Von Christina Horsten, dpa

Kris Jenner (l-r), Kourtney Kardashian, Khloe Kardashian und Kim Kardashian bei den Peoples Choice Awards 2019. Foto: Imagespace/ZUMA Wire/dpa

Sehr lange hat es der Kardashian-Familienclan nicht ohne ständige Kamerabegleitung ausgehalten. Im Sommer 2021 war die Reality-Serie «Keeping up with the Kardashians» nach 20 Staffeln zu Ende gegangen.

Am Donnerstag (14. April) startet schon die nächste Serie rund um das glamourös-turbulente Leben von Kris, Kim, Kourtney, Khloé, Kendall und Kylie. «The Kardashians» soll in den USA beim Streaming-Dienst Hulu zu sehen sein, in Deutschland mit je einer neuen Folge wöchentlich auf Disney+

«In der Minute, in der wir mit dem Filmen angefangen haben, sind natürlich gleich wieder eine Million Dinge passiert», sagte Kris Jenner - «Momager», also Familienoberhaupt und Managerin des Clans - kürzlich im US-Fernsehen. «Kylie bekommt ein Baby, Kourtney trifft sich mit Travis Barker und verlobt sich, Kim wird zu "Saturday Night Live" eingeladen. Jeden Tag gab es entweder Drama oder irgendetwas Verrücktes.» Zu 98 Prozent bestehe die neue Show sowieso aus Knutschereien von Kourtney Kardashian und Travis Barker, witzelte Jenner - «stört das?».

Familienoberhaupt und inzwischen elffache Großmutter Jenner hat sechs Kinder: Die vier älteren mit ihrem früheren Mann Robert Kardashian, der in den 90er Jahren im Verteidiger-Team des früheren Football-Stars O.J. Simpson berühmt wurde und 2003 starb, und die beiden jüngeren mit ihrem zweiten Mann, der damals Bruce hieß und inzwischen als Frau mit Namen Caitlyn lebt. Von ihm ist Jenner inzwischen geschieden. Die Kinder Kourtney, Kim, Khloé, Robert, Kendall und Kylie sorgen mit ihren wechselnden und häufig ebenfalls berühmten Partnern, Kindern, Unternehmensgründungen sowie mit Foto-Shootings, Mega-Partys, Luxus-Urlauben und allerlei anderen Eskapaden immer wieder für Schlagzeilen.

So hat die vor kurzem von Rapper Kanye West getrennte Kim Kardashian beispielsweise schon angekündigt, dass in der Serie auch ihre schlagzeilenträchtige neue Beziehung zu Comedian Pete Davidson Thema werde. «Ich werde definitiv erklären, wie wir uns kennengelernt haben und wer wen kontaktiert hat und alle Details, die alle wissen wollen.»

Startseite
ANZEIGE