1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Ueberregional
  4. >
  5. Meier-Scheuven zur Spaltung: „Oetker bleibt stark“

  6. >

Gesellschafterstämme müssen sich 442 Firmen aufteilen – In der Hotelsparte sind beide Parteien weiter vertreten

Meier-Scheuven zur Spaltung: „Oetker bleibt stark“

Bielefeld

Nach der Aufspaltung von Dr. Oetker in zwei künftig voneinander unabhängige Konzern-Bereiche geht der Unternehmer Wolf D. Meier-Scheuven (Boge Kompressoren) davon aus, dass beide Unternehmen das Potenzial haben, sich „nach vorne“ zu entwickeln.

Von Paul Edgar Fels

Brenners Parkhotel in Baden-Baden: Das Grundstück gehört der einen Seite, das Management der anderen. Foto: Willi Walter/imago

„Oetker bleibt stark. Das ist gut für Bielefeld und die Region“, sagte Meier-Scheuven am Freitag auf Anfrage. Meier-Scheuven ist Präsident der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!