1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Meinung
  6. >
  7. Anfangs nicht ernst genommen

  8. >

Kommentar zu Missbrauch und Vergewaltigungen in Kliniken

Anfangs nicht ernst genommen

Dutzendfache Vergewaltigungen im Evangelischen Klinikum Bethel, missbrauchte Patientinnen im Sankt-Elisabeth-Krankenhaus Gütersloh – und in beiden Fällen gab es so frühzeitig Hinweise, dass die Krankenhäuser möglicherweise weitere Taten hätten verhindern können.

Von Christian Althoff

St. Elisabeth Hospital in Gütersloh. Foto: Wolfgang Wotke

Doch beide Male wurden Patientinnen mit ihren Vorwürfen anfangs nicht ernstgenommen. Dabei ist der Ausweg ganz einfach: Die Geschäftsleitung muss nur festlegen, dass jeder Vorwurf umgehend der Polizei gemeldet wird – das kann man jedem Arzt bei seiner Einstellung sagen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!