1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Meinung
  6. >
  7. Bloß kein Parteienstreit

  8. >

Kommentar zur Bundespräsidentenwahl

Bloß kein Parteienstreit

Demokratie lebt vom Wettbewerb, auch um das Amt des Bundespräsidenten. Und in der Vergangenheit ist es häufig so gewesen, dass die Parteien zusammen oder getrennt eigene Kandidaten in der Bundesversammlung aufgestellt haben.

Von Hagen Strauß

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Foto: David Inderlied/dpa

Egal, ob für diejenige oder denjenigen keine Mehrheit zu erwarten gewesen ist.
Konkurrenz ist also gut für das politische Geschäft. Freilich dann, wenn der Amtsinhaber nicht weitermachen will.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE