1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Meinung
  6. >
  7. Chance vertan

  8. >

Kommentar zu NRW-Schulministerin Gebauer und der Teststrategie

Chance vertan

Nein, NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) kann nichts dafür, dass sich die Omikron-Variante rasend schnell unter jungen Menschen verbreitet. Und sie kann auch nichts dafür, dass die PCR-Labore deshalb mit der Auswertung der Tests nicht mehr nachkommen. Genau das hatten Experten vorhergesagt.

Von Andreas Kolesch

Symbolfoto. Foto: Peter Kneffel/dpa

Sehr wohl aber muss sich die Ministerin fragen lassen, warum sie auf dieses Problem wieder einmal mit einer Knall-auf-Fall-Entscheidung reagiert. Spätabends eine Mail an die Schulen abzusetzen, ist weder angemessen noch professionell. Zu Recht beklagen Eltern- und Lehrerverbände das dadurch angerichtete Durcheinander.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE