1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Ueberregional
  4. >
  5. Meinung
  6. >
  7. Damit der Euro rollt

  8. >

Kommentar zur „Super-League“

Damit der Euro rollt

Das ist jetzt an Eindeutigkeit nicht mehr zu überbieten: Im Top-Fußball geht es nicht darum, dass der Ball rollt oder um einen sportlichen Wettbewerb; wichtig ist, dass der Euro rollt – und das in die richtigen Taschen.

Oliver Kreth 

Kandidaten für die Super-League Foto: imago images/PA Images

Nun ist das eigentlich keine Neuigkeit, aber der Frontalangriff der zwölf Klubs auf ein wichtiges Stück Tafelsilber der Europäischen Fußball-Föderation hat schon eine besondere Dimension. Auch wegen der 3,5 Milliarden Euro, die die Gründungsmitglieder der Super League von der US-Großbank JP Morgan erhalten. Für „Solidaritätsleistungen“ sind gar bis zu zehn Milliarden Euro im Gespräch.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!