1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Meinung
  6. >
  7. Die Nerven liegen blank

  8. >

Bundestagswahlkampf

Die Nerven liegen blank

Der Ton wird rauer – und die Methoden werden es auch. 14 Tage vor der Bundestagswahl scheinen die Nerven so mancherorts blank zu liegen.

Von Ulrich Windolph

Olaf Scholz (SPD), Annalena Baerbock (Grüne) und Armin Laschet (CDU) beim Triell der Kanzlerkandidaten und -kandidatin. Foto: dpa

In der Union, weil sie bisher keinen Ausweg aus dem Umfragetief findet. Bei der SPD, weil sie sich ih­res hart erarbeiteten Vorsprungs doch nicht so ganz sicher zu sein scheint.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!