1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Meinung
  6. >
  7. Eine Katastrophe

  8. >

Kommentar zum Astrazeneca-Stopp

Eine Katastrophe

Da kann Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) noch so glaubhaft beteuern, dass es sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme handele: Der vorläufige Stopp des Astrazeneca-Impfstoffs ist eine Katastrophe für die Bundesregierung.

Andreas Kolesch

Symbolbild. Foto: imago images/Joerg Boethling

Zum ersten gerät nun ganz aktuell die Impfung des Personals von Schulen und Kitas ins Stocken. Die Schulöffnungen aber waren ja eng verknüpft mit der vorgezogenen Immunisierung dieser Berufsgruppe. Es dürfte nicht lange dauern, bis die ersten Forderungen nach einem Überdenken der Schulöffnungen laut werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE